Lanslebourg / Vanoise – Macon-Partnerschaft

03. – 10. 07.2022

 

Berliner Höhenweg

04. – 08. 08.2022

 

6 Tage auf dem GTA (Grande Traversata delle Alpi) Teil 2 – von Gonso bis Molini di Calasca

20. – 27.08.2022

 

Wandern an sagenhaften Suonen im Wallis

10. – 14.09.2022

 

4 Gipfel in 4 Tagen - Dortmunder Hütte

25. – 29.09.2022

 


 

03. – 10. 07.2022

Lanslebourg / Vanoise – Bergwanderwoche mit dem CAF Mâcon

Leitung: Elli Proswitz-Stuck

Das Vanoise-Massiv mit seinem gleichnamigen Nationalpark lädt zu vielfältigen Bergtouren und Wanderungen in aussichtsreichen Höhenlagen ein. Zum Teil werden zwei unterschiedlich anspruchsvolle Wanderungen am Tag angeboten, so dass alle auf ihre Kosten kommen.

Infos zur Partnerschaft mit dem CAF Mâcon

Voraussetzungen: Kondition für 700 – 1.000 Hm und 6 - 7 Std. Gehzeit

Unterkunft: www.centre-edelweiss.com 

Ü/HP im DZ oder Mehrbettzimmer ca. 55,- €/Tag

Teilnahme: max. 24 Erwachsene (frz. + dtsch.)

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 70,- €, Junioren 35,- €

Anmeldung: Elli Proswitz-Stuck 06321-600 666, macon(at)dav-neustadt.de

Anmeldeschluss: 01.04.2022

 

04. – 08. 08.2022

Berliner Höhenweg

Tourenleitung: Renate & Detlev Seidler

Der Berliner Höhenweg umrundet als anspruchsvolle Mehrtageswanderung (Schwierigkeit T3 nach Schweizer Tourenskala) das Zillertal. Herrliche Ausblicke in die vergletscherte Bergwelt und die denkmalgeschützte Berliner Hütte erwarten uns. Geplant ist der Abschnitt vom Friesenberghaus – Furtschgalhaus – Berliner Hütte zur Greizer Hütte.

Voraussetzungen: Kondition für 6 Std. und 1.200 Hm

Unterkunft: Hüttenübernachtung, Mehrbettzimmer

Teilnahme: max. 6 Personen

Teilnahmebeitrag: 50,- € Erwachsene, Junioren 25,- €

Anmeldung: Renate & Detlev Seidler, renate.seidler(at)dav-neustadt.de

 

20. – 27.08.2022

6 Tage auf dem GTA (Grande Traversata delle Alpi) Teil 2 – von Gonso bis Molini di Calasca

Tourenleitung: Ludwig Lukas

Von den 65 Etappen haben wir schon 5 erwandert. Ein Großteil der Gruppe möchte auch 2022 wieder mit dabei sein, so dass nur wenige Plätze frei sind.

Von den 6 Tagesetappen sind 4 „leicht“, eine „mittel“ und eine als „schwierig“ eingestuft. Es geht insgesamt 3.880 m hoch und 4.050 m runter. Die Gesamtlänge beträgt 57 km. Genaueres kann man in den Internetportalen Outdoor-Aktive oder Alpenverein-Aktiv nachschauen. Dort Etappe 6 - 11a.

Übernachtung: Rifugios und Berggasthäuser

Teilnahme: max. 8 Personen

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 70,- €, Junioren 35,- €

Anmeldung: Ludwig Lukas 0160-87 10 669, ludwiglukas(at)t-online.de

Anmeldeschluss: 31.01.2022

 

10. – 14.09.2022

Wandern an sagenhaften Suonen im Wallis

Tourenleitung: Ludwig Lukas

3 Tagen wollen wir entlang der geschichtsträchtigen Bewässerungskanäle der Walliser wandern und diese fantastischen alten Konstruktionen erkunden. Unser Weg führt uns von der Bushaltestelle Tripon bis zur Cabane des Violettes oberhalb von Crans-Montana im Wallis. Insgesamt werden 49 km zurückgelegt, 2.570 Hm aufwärts und 1.360 Hm abwärts.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Übernachtung: Hotels oder SAC-Hütten

Teilnahme: max. 8 Personen

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 40,- €, Junioren 20,- €

Anmeldung: Ludwig Lukas 0160-87 10 669, ludwiglukas(at)t-online.de

Anmeldeschluss: 31.01.2022

 

25. – 29.09.2022

4 Gipfel in 4 Tagen - Bergwanderungen im Bereich der Dortmunder Hütte

Tourenleitung: Klaus Eckel

Ziele: Sulzkogel 3.016 m, Wetterkreuzkogel 2.591 m, Grieskogel 2884 m, Pirchkogel 2.828 m

Voraussetzungen: Alpine Erfahrung, Schwindelfreiheit, hohe Trittsicherheit, Kondition für 1.000 Hm täglich

Unterkunft: Dortmunder Hütte, Kühtai, Tirol

Teilnahme: max. 8 Personen

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 50,- €, Junioren 25,- €

Anmeldung: Klaus Eckel 06326-980 510, nikolaus.eckel(at)gmail.com