verkleinertMonatswanderung

 

Wir wandern mit wechselnder Tourenleitung mal gemütlicher, mal sportlicher. Zu den Ausgangspunkten gelangen wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit privaten PKWs (Fahrgemeinschaften).

Nähere Informationen zu den einzelnen Wanderungen werden rechtzeitig mit Kontaktadresse auf der Homepage veröffentlicht und per E-Mail an alle versandt, die in den Wanderverteiler aufgenommen wurden. Zur Aufnahme in den Verteiler bitte kurze E-Mail an wandern(at)dav-neustadt.de senden.

Eine Anmeldung bei der Tourenleitung ist immer erforderlich. Gäste (Nichtmitglieder) sind herzlich willkommen.

 

09.01.2022

Neujahrswanderung

Tourenleitung: Klaus Eckel

Wegstrecke: Heidebrunnen, Dicker Stein, Kaisergarten, Hellerhütte, Kleine Ebene, Talstraße

Die gesamte Wegstrecke beträgt ca. 18 km, reine Gehzeit ca. 5 Std. Rucksack-Verpflegung

Treffpunkt: 9:00 Uhr Parkplatz Naturfreundehaus Heidenbrunnertal

Anmeldung: Klaus Eckel 06326-980 510, nikolaus.eckel(at)gmail.com

 

20.02.2022

von Frankenstein nach Neidenfels.

über Burg Frankenstein, Mollenkopf, Herrentisch, Lichtensteinhütte

Zugabfahrt: 09:05 h NW Hbf, 16 km 5 Std.

Leitung: Wolfgang Zeller

 

27.03.2022

Hunsrück/Hochwald Acht abgesagt

Treffpunkt Mitfahrerparkplatz NW-Süd 8:30 h, ca. 20 km, 310 Hm

mehr Infos

Leitung/Anmeldung: Ludwig Lukas 0160 8710669 oder ludwiglukas(at)t-online.de 

 

03.04.2022

Von Burrweiler bis St. Martin

über Nellohütte, Kesselberg (Gletschermulden), Edenkobener Hütte

Zugabfahrt: 9:16 h NW Hbf, 20 km, 6 Std.

Gute Kondition erforderlich, Rucksackverpflegung, mögliche Einkehr im Hüttenbrunnen nach Bedarf.

Leitung/Anmeldung: Carola Eulenfeld, carola.eulenfeld(at)dav-neustadt.de

 

09.04.2022

Weitwanderung 45 km - Burgruine Meistersel und Modenbachtal

Tourenleitung: Thomas Oppenheimer

Durch stille Täler entlang von Bachläufen, auf Höhenwegen und über aussichtsreiche Berggipfel führt die Wanderung zur wieder zugänglichen Burgruine Meistersel über dem Modenbachtal. Nach der Möglichkeit zur Einkehr in einer PWV-Hütte wandern wir zurück nach Neustadt an der Weinstraße.

Reine Gehzeit ca. 9 Stunden.

Start und Rückkehr: 7 Uhr Hauptbahnhof Neustadt, Rückkehr gegen 19 Uhr

Anmeldung:

Thomas Oppenheimer, 06327-3572 oder 0160-85 57 568, thomas.oppenheimer(at)web.de

> zum Bericht

 

01.05.2022 (verschoben vom 24.04.)

Sportliche Tageswanderung

Ziel nach Vorankündigung, ab 8:30 h, ca. 20 km

Leitung: Ludwig Lukas

 

15.05.2022

Sagenweg Teil 2/Erlenbach
Vom Busenberger Drachenfels zur legendären Burg Berwartstein. Burgführung, weiter zu den Schönauer Fladensteinen und über Buchkammern und Heidenpfeiler zurück, Strecke ca.15-20km, mittags Einkehr (6-7 Std).

Treffpunkt Mitfahrerparkplatz NW Ost, B39 am Blumenfeld 8:30 Uhr.
Leitung/Anmeldung: Joachim Reither 0174 2433482 oder joachim.reither(at)dav-neustadt.de

 

 

22.05.2022

Sportliche Tageswanderung

Ziel nach Vorankündigung, ab 8:30 h, ca. 20 km

Leitung: Ludwig Lukas

 

26.06.2022

Erlenbach/Dahn bis Weißenburg

über Niederschlettenbach, Bobenthal, St. Germanshof (Einkehr)

Zugabfahrt: 9:09 h NW Hbf, 18 km, 5 Std.

Leitung: Detlev Seidler

 

15.07.2022

Vollmondwanderung

Zugabfahrt :17:09 h NW Hbf, 35 km, bis zum nächsten Morgen

Leitung: Wolfgang Zeller

 

17.07.2022

Hauensteiner Schusterpfad

Einkehr in der „Dicken Eiche“

Zugabfahrt: 09:09 h, NW Hbf, 15,2 km 4,5 Std

Leitung: Wolfgang Zeller

 

18.09.2022

Sportliche Tageswanderung

Ziel nach Vorankündigung, ab 8:30 h, ca. 20 km

Leitung: Ludwig Lukas

 

09.10.2022

Sportliche Tageswanderung

Ziel nach Vorankündigung, ab 8:30 h, ca. 20 km

Leitung: Ludwig Lukas

 

30.10.2022

Annweiler bis Birkweiler

über Trifels, Zollstock, Kolpinghütte (Einkehr)

Zugabfahrt: 9:16 h NW Hbf, 14 km, 4 Std.

Leitung: Carola Eulenfeld

 

13.11.2022

Sportliche Tageswanderung

Ziel nach Vorankündigung, ab 8:30 h, ca. 20 km

Leitung: Ludwig Lukas

 

 

 

 

Wir unterscheiden Führungstouren (mit Leitung) und Gemeinschaftstouren der Hochtourengruppe (siehe auch Sektion/Richtlinien für Sektionsveranstaltungen/Organisation)).

 

Button Anmeldeformular gruen

 

Spaltenbergungstraining – Ausbildung

05./06. 2022

Leitung: Jörg Herzog

Auffrischung und Training der Selbstrettungs- bzw. Kameradenbergungstechniken bei der Bergung aus Gletscherspalten. Training an der Wolfsburg in Neustadt.

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 15,- €

Voraussetzungen: Eiskurs oder gleichwertige Erfahrungen

Ausrüstung: eigene Spaltenbergungsausrüstung

Anmeldung: Jörg Herzog 0160-89 94 751, joerg.herzog(at)dav-neustadt.de

 

Hochtour Sustenhorn (Urner Alpen)

16. – 18. 06.2022

Tourenleitung: Jörg Herzog

Besteigung des Sustenhorns (3.503 m) über den Normalweg (L) von der Tierberglihütte Voraussetzungen: Schwindelfreiheit, Trittsicherheit, Kenntnisse in der Spaltenbergung (Teilnahme am Training)

Ausrüstung: komplette Hochtourenausrüstung, u. a. Steigeisen mit Kipphebelbindung und Antistollplatten, Eispickel, Hüftgurt

Unterkunft: Tierberglihütte 2.795 m, bewirtschaftete SAC-Hütte

Teilnahme: 3-4 Personen

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 60,- €, Junioren 30,- €

Anmeldung: Jörg Herzog 0160-89 94 751, joerg.herzog(at)dav-neustadt.de

Anmeldeschluss: 30.04.2022

 


Hochtour Weissmies

 

Hochtourengruppe

In der Hochtourengruppe unternehmen selbständige Bergsteiger gemeinsam, eigenverantwortlich Hochtouren, Schwierigkeit nach Schweizer Hochtourenskala WS „wenig schwierig“ bis ZS „ziemlich schwierig“.

Jeder Teilnahme ist in der Lage die Schwierigkeit der Tour einschließlich Kletterpassagen und Steilheit des Geländes einzuschätzen. Hilfestellungen und ans Seil nehmen finden nicht statt. Eigenverantwortliches informieren über das Zielgebiet wird vorausgesetzt.

Voraussetzungen sind:

Kenntnisse und Übung der Sicherungstechnik, Spaltenbergung und Standplatzbau in Eis und Fels

Sicheres Gehen mit Steigeisen im Eis und auch auf Fels > 40°

Regelmäßige Teilnahme an Hochtouren der Sektion, Eiskurs oder Spaltenbergung-Auffrischung

Die Unternehmungen werden rechtzeitig unter www.dav-neustadt.de/bergtouren bekannt gegeben. Über die Teilnahme an den einzelnen Touren entscheidet der jeweilige Organisator.

 

Jubiläumsgrat Zugspitze

19. – 21.07.2022

Gemeinschaftstour der Hochtourengruppe

Besteigung der Zugspitze über den Klettersteig Stopselzieher, Begehung des Jubi-Grats Richtung Alpspitze, evtl. Abstieg über Klettersteig Alpspitz-Nordwand

Voraussetzungen: Schwindelfreiheit, hohe Trittsicherheit in Fels und Geröll, sehr gute Kondition, ungesichertes Klettern im III. Schwierigkeitsgrad, Klettersteig Kat. D

Ausrüstung: Helm, Bergstiefel, Hüftgurt, Klettersteigset

Unterkunft: Wiener Neustädter Hütte, Kreuzeckhaus

Tourenpartner: 2 Personen

Organisation: Jörg Herzog 0160-89 94 751, joerg.herzog(at)dav-neustadt.de

Anmeldeschluss: 31.05.2022

 

Hochtouren „Viertausender rund um Zermatt“

07. – 13.08.2021

Gemeinschaftstour der Hochtourengruppe

Besteigung diverser Viertausender, je nach Auswahl der Teilnahme, z.B. Breithorn Mittelgipfel 4.156m, Breithorn Westgipfel 4.164m, Pollux 4.092 m, Rimpfischhorn 4.199 m, Alphubel 4.206 m

Voraussetzungen: alpine Erfahrung, sehr gute Kondition, Schwindelfreiheit, Trittsicherheit, Kenntnisse in der Spaltenbergung (Teilnahme am Training)

Ausrüstung: komplette Hochtourenausrüstung, u. a. Steigeisen mit Kipphebelbindung und Antistollplatten, Eispickel, Hüftgurt

Unterkunft: Station Klein Matterhorn, Täschhütte

Teilnahme: 3 Personen

Organisation: Jörg Herzog 0160-89 94 751, joerg.herzog(at)dav-neustadt.de

Anmeldeschluss: 31.05.2022

 

 

 

 Alpine Klettersteige

 

10. – 12. 06.2022

Sicher Klettersteiggehen – Ausbildung

 

28. – 31. 07.2022

Klettersteige im Tannheimer Tal + Lechtal

 

03. – 10.09.2022

Klettersteige und Normalwege auf hohe Dolomitenklassiker

 

11. – 16.09.2022

Klettersteige in den Lienzer Dolomiten

 

Button Anmeldeformular gruen

 


 

10. – 12. 06.2022

Sicher Klettersteiggehen – Ausbildung

Kurs auf der Hersbrucker Alb / Franken

Kursleitung: Ehrfried Naumer, Klaus Eckel

Theorie und Praxis zu den Themen, Verhalten und Technik am Klettersteig, Ausrüstung, Sicherheit, Schwierigkeitsgrade und Anforderungen. Einstieg ins Klettersteiggehen, Trainingsmöglichkeit im Bambinisteig. Begehung der Klettersteige Norissteig (Schwierigkeit A-B, siehe Klettersteig-Skala) und Höhenglückssteig (A-D).

Voraussetzungen: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit

Unterkunft: Hirschbach, Franken, Gasthaus zum Neutrasfelsen

Teilnahme: max. 8 Personen

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 45,- €, Junioren 22,50 €

Anmeldung:

Ehrfried Naumer 06326-7307, ehrlenow(at)tonline.de

Klaus Eckel 06326-980 510, eckel-nikolaus(at)t-online.de

 

28. – 31. 07.2022

Klettersteige im Tannheimer Tal + Lechtal

Tourenleitung: Ehrfried Naumer, Klaus Eckel

Leichte Klettersteige nach Leistung der Teilnahme, Schwierigkeiten A – B/C, Wasserfall-KS, Karhorn-KS, Panorama-KS, Wankspitze-KS, Leite-KS, Iseler-KS

Voraussetzungen: Klettersteigerfahrung, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit

Ausrüstung: wird bei der Vorbesprechung geklärt

Unterkunft: Gasthof oder Berghütte

Teilnahme: max. 8 Personen

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 60,- €, Junioren 30,- €

Anmeldung:

Ehrfried Naumer 06326-7307, ehrlenow(at)tonline.de

Klaus Eckel 06326-980 510, eckel-nikolaus(at)t-online.de

 

03. – 10.09.2022

Klettersteige und Normalwege auf hohe Dolomitenklassiker

Tourenleitung: Ehrfried Naumer, Klaus Eckel

Klettersteige: Tofana di Rozes 3.225 m, Civetta 3.220 m, Monte Pelmo 3.168 m, Monte Cristallo.

Auf Grund der Tourenlänge schwierig (bis zu 1.400 Hm). Schwierigkeit der Klettersteige: A-C/D. Auswahl nach Wetter und Teilnahmen.

Voraussetzung: Klettersteigerfahrung, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, sehr gute Kondition

Unterkunft: Gasthof oder Berghütte

Teilnahme: max. 6

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 120,- €, Junioren 60,- €

Anmeldung: Naumer Ehrfried 06326-7307, ehrlenow(at)t-online.de

 

11. – 16.09.2022

Klettersteige in den Lienzer Dolomiten

Tourenleitung: Markus Stuck

Die Lienzer Dolomiten mit ihren Zacken und Spitzen gehören zu den Schönheiten der Region. Auf 2260 m Höhe thront unser Standquartier, die Karlsbaderhütte, mit grandiosem Rundumblick direkt am Laserzsee. Uns erwarten sportliche Klettersteige der Schwierigkeitsgrade B/C bis D.

Voraussetzungen: Klettersteigerfahrung, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und Kondition für 7 Std. und 900 Hm

Unterkunft: Karlsbaderhütte (2.260 m), Zimmerlager

Teilnahme: max. 5 Personen

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 90,- € Junioren 45,- €

Anmeldung: Markus Stuck 06321-600 666, markus.stuck(at)dav-neustadt.de

Anmeldeschluss: 02.05.2022

 

 

 

 

Grundkurs Alpin

06. – 08.05.2022 und 29.05. - 02.06.2022

 

Lanslebourg / Vanoise – Macon-Partnerschaft

03. – 10. 07.2022

 

Berliner Höhenweg

04. – 08. 08.2022

 

6 Tage auf dem GTA (Grande Traversata delle Alpi) Teil 2 – von Gonso bis Molini di Calasca

20. – 27.08.2022

 

Wandern an sagenhaften Suonen im Wallis

10. – 14.09.2022

 

4 Gipfel in 4 Tagen - Dortmunder Hütte

25. – 29.09.2022

 

Button Anmeldeformular gruen

 


 

06. – 08.05.2022 und 29.05. - 02.06.2022

Grundkurs Alpin

Kursleitung: Markus Stuck

Der Grundkurs Alpin umfasst ein Einführungswochenende mit Hütten-übernachtung im Pfälzerwald und die Ausbildung im alpinen Gelände im Kleinwalsertal. Bei Bedarf wird die erforderliche Ausrüstung von der Sektion gestellt.

Einführungswochenende 06. – 08. Mai

Anreise erfolgt am Freitagabend, Treffpunkt: 18 Uhr Festwiese Neustadt
Ort: Ludwigshafener Hütte, Reinighof Bundenthal

Kursinhalte: Vermittlung von Grundwissen und Einüben von Techniken des Bergsteigens – auch am Fels; Material- und Knotenkunde; Gebrauch des Klettersteigsets; Anseil- und Sicherungstechniken; Ausrüstung.

Ausbildung im alpinen Gelände 29. Mai – 02. Juni

Ort: Fiderepasshütte (2.067 m), Kleinwalsertal

Ausbildung zum sicheren Bergsteiger und Klettersteiggeher im alpinen Gelände; Umsetzung und Vertiefung des Erlernten aus dem Einführungswochenende; Gehen in weglosem Gelände, Fels, Schotter und Schnee; Sturztraining auf Schneefeldern; Klettersteigbegehung; alpine Gefahren.

Teilnahme: max. 8 Personen

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 105,- €, Junioren 52,50 €

Anmeldung: Markus Stuck (06321) 600 666, markus.stuck(at)dav-neustadt.de

Anmeldeschluss: 01. April

Vortreffen: 02. Mai um 19 Uhr, DAV-Geschäftsstelle

 

03. – 10. 07.2022

Lanslebourg / Vanoise – Bergwanderwoche mit dem CAF Mâcon

Leitung: Elli Proswitz-Stuck

Das Vanoise-Massiv mit seinem gleichnamigen Nationalpark lädt zu vielfältigen Bergtouren und Wanderungen in aussichtsreichen Höhenlagen ein. Zum Teil werden zwei unterschiedlich anspruchsvolle Wanderungen am Tag angeboten, so dass alle auf ihre Kosten kommen.

Infos zur Partnerschaft mit dem CAF Mâcon

Voraussetzungen: Kondition für 700 – 1.000 Hm und 6 - 7 Std. Gehzeit

Unterkunft: www.centre-edelweiss.com 

Ü/HP im DZ oder Mehrbettzimmer ca. 55,- €/Tag

Teilnahme: max. 24 Erwachsene (frz. + dtsch.)

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 70,- €, Junioren 35,- €

Anmeldung: Elli Proswitz-Stuck 06321-600 666, macon(at)dav-neustadt.de

Anmeldeschluss: 01.04.2022

 

04. – 08. 08.2022

Berliner Höhenweg

Tourenleitung: Renate & Detlev Seidler

Der Berliner Höhenweg umrundet als anspruchsvolle Mehrtageswanderung (Schwierigkeit T3 nach Schweizer Tourenskala) das Zillertal. Herrliche Ausblicke in die vergletscherte Bergwelt und die denkmalgeschützte Berliner Hütte erwarten uns. Geplant ist der Abschnitt vom Friesenberghaus – Furtschgalhaus – Berliner Hütte zur Greizer Hütte.

Voraussetzungen: Kondition für 6 Std. und 1.200 Hm

Unterkunft: Hüttenübernachtung, Mehrbettzimmer

Teilnahme: max. 6 Personen

Teilnahmebeitrag: 50,- € Erwachsene, Junioren 25,- €

Anmeldung: Renate & Detlev Seidler, renate.seidler(at)dav-neustadt.de

 

20. – 27.08.2022

6 Tage auf dem GTA (Grande Traversata delle Alpi) Teil 2 – von Gonso bis Molini di Calasca

Tourenleitung: Ludwig Lukas

Von den 65 Etappen haben wir schon 5 erwandert. Ein Großteil der Gruppe möchte auch 2022 wieder mit dabei sein, so dass nur wenige Plätze frei sind.

Von den 6 Tagesetappen sind 4 „leicht“, eine „mittel“ und eine als „schwierig“ eingestuft. Es geht insgesamt 3.880 m hoch und 4.050 m runter. Die Gesamtlänge beträgt 57 km. Genaueres kann man in den Internetportalen Outdoor-Aktive oder Alpenverein-Aktiv nachschauen. Dort Etappe 6 - 11a.

Übernachtung: Rifugios und Berggasthäuser

Teilnahme: max. 8 Personen

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 70,- €, Junioren 35,- €

Anmeldung: Ludwig Lukas 0160-87 10 669, ludwiglukas(at)t-online.de

Anmeldeschluss: 31.01.2022

 

10. – 14.09.2022

Wandern an sagenhaften Suonen im Wallis

Tourenleitung: Ludwig Lukas

3 Tagen wollen wir entlang der geschichtsträchtigen Bewässerungskanäle der Walliser wandern und diese fantastischen alten Konstruktionen erkunden. Unser Weg führt uns von der Bushaltestelle Tripon bis zur Cabane des Violettes oberhalb von Crans-Montana im Wallis. Insgesamt werden 49 km zurückgelegt, 2.570 Hm aufwärts und 1.360 Hm abwärts.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Übernachtung: Hotels oder SAC-Hütten

Teilnahme: max. 8 Personen

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 40,- €, Junioren 20,- €

Anmeldung: Ludwig Lukas 0160-87 10 669, ludwiglukas(at)t-online.de

Anmeldeschluss: 31.01.2022

 

25. – 29.09.2022

4 Gipfel in 4 Tagen - Bergwanderungen im Bereich der Dortmunder Hütte

Tourenleitung: Klaus Eckel

Ziele: Sulzkogel 3.016 m, Wetterkreuzkogel 2.591 m, Grieskogel 2884 m, Pirchkogel 2.828 m

Voraussetzungen: Alpine Erfahrung, Schwindelfreiheit, hohe Trittsicherheit, Kondition für 1.000 Hm täglich

Unterkunft: Dortmunder Hütte, Kühtai, Tirol

Teilnahme: max. 8 Personen

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 50,- €, Junioren 25,- €

Anmeldung: Klaus Eckel 06326-980 510, nikolaus.eckel(at)gmail.com

 

 

 

 

Winterpanorama 2

 

09. – 12.04.2022
Skitouren im Wallis – Ausbildung

 

14. – 16.01.2022
Schneeschuhtouren Gunzesrieder Tal

 

09. – 13.02.2022
Schneeschuhtouren Hinterriß/Karwendel

 

26. Feb – 01.03.2022
Leichte Skitouren in den Tuxer Alpen

 

16. – 18.03.2022
Schneeschuhtouren in den Berner Alpen

 

23. – 27.03.2022
Skitouren in Südtirol

 

07. – 09.04.2022
Schneeschuhtouren in den Urner Alpen

 

09. – 12.04.2022

Skitouren im Wallis

 

Button Anmeldeformular gruen


 

 

09. – 12.04.2022
Skitouren im Wallis – Ausbildung

Tourenleitung: Johann Höllwart
Mittelschwere bis anspruchsvolle Skitouren ausgehend von der Lämmerenhütte. Die Touren werden dort ausgesucht. Wunschziel: Wildstrubel.
Voraussetzungen: Fitness für 1.000 Hm Aufstieg
Ausrüstung: komplette Skitouren- und Lawinenausrüstung
Unterkunft: Lämmerenhütte (2507 m)
Zustieg zum Teil mit Seilbahn von Leukerbad
Teilnahme: 5 – 7 Personen
Teilnahmebeitrag: Erwachsene 60,- €, Junioren 30,- €
Anmeldung: Johann Höllwart 0171-33 29 136, hoellwart.j(at)web.de

 

14. – 16.01.2022
Schneeschuhtouren Gunzesrieder Tal

Tourenleitung: Ehrfried Naumer, Klaus Eckel
Leichte Schneeschuhtouren Bereich Gunzesrieder Säge (1.000 m)
Schwierigkeitsgrad WT2 ( Schneeschuhtourenskala CAS.“)
Ostertalberg / Rangiswanger Horn / Tennenmooskopf / Höllritzer Alpe
Voraussetzung: Kondition für 6 – 8 Stunden und 1.000 Hm Aufstieg
Unterkunft: DAV Hütte Altes Höfle, Gunzesrieder Säge
Ausrüstung:wird bei der Vorbesprechung geklärt
Teilnahme: max. 10 Personen
Teilnahmebeitrag: Erwachsene 30,- €, Junioren 15,- €
Anmeldung:
Naumer Ehrfried 06326-7307, ehrlenow(at)t-online.de
Eckel Klaus 06326-980 510, eckel-nikolaus(at)t-online.de
Vorbesprechung: 05.01.2022, 19:30 Uhr in der Geschäftsstelle, Fröbelstr. 24

 

09. – 13.02.2022
Schneeschuhtouren Hinterriß/Karwendel

Tourenleitung: Ehrfried Naumer, Klaus Eckel
Die Touren bieten alles, was sich Schneeschuhwanderer wünschen: schmale unberührte Waldpfade, Tiefschneepassagen und Aussicht.
Geplante Touren: Schönalmjoch, Hochalpkopf über Rohntal, Torkopf, kleiner Ahornboden
Schwierigkeitsgrad: WT3 (siehe Schneeschuhtourenskala CAS).
Voraussetzung: Kondition für 6 – 8 Stunden und 1.000 Hm Aufstieg
Unterkunft: Hotel zur Post in Hinterriß (HP)
Ausrüstung: wird bei der Vorbesprechung geklärt
Teilnahme: max. 10 Personen
Teilnahmebeitrag: Erw. 75,- €, Junioren 37,50 €
Anmeldung:
Naumer Ehrfried 06326-7307, ehrlenow(at)t-online.de
Eckel Klaus. 06326-980 510, eckel-nikolaus(at)t-online.de
Vorbesprechung: 26.01.2022, 19:30 Uhr in der Geschäftsstelle, Fröbelstr. 24

 

26. Feb – 01.03.2022
Leichte Skitouren in den Tuxer Alpen

Tourenleitung: Johann Höllwart
Die Touren werden vor Ort nach Verhältnissen und Können der Teilnehmenden ausgesucht.
Voraussetzung: Kondition für 1.000 Hm Aufstieg, auch für sportliche Einsteiger geeignet
Ausrüstung: komplette Skitouren- und Lawinenausrüstung
Unterkunft: Rastkogelhütte (2124 m)
Teilnahme: 5 – 7 Personen
Teilnahmebeitrag: Erwachsene 60,- €, Junioren 30,- €
Anmeldung: Johann Höllwart 0171-33 29 136, hoellwart.j(at)web.de

 

16. – 18.03.2022
Schneeschuhtouren in den Berner Alpen

Tourenleitung: Jörg Herzog
Tourenziele: z. B. Chistihubel 2.215 m, Aabeberg 1.964 m
Voraussetzungen: Schneeschuherfahrung, Trittsicherheit
Grundkenntnisse in der LVS-Suche
Ausrüstung: Schneeschuhe, LVS-Gerät, Sonde, Schaufel, Teleskopstöcke
Unterkunft: Naturfreundehaus Gorneren im Kiental
Teilnahme: 3 - 5 Personen
Teilnahmebeitrag: Erw- 45,- €, Junioren 22,50 €
Anmeldung: Jörg Herzog 0160-89 94 751, joerg.herzog(at)dav-neustadt.de
Anmeldeschluss: 28.02.2022

 

23. – 27.03.2022
Skitouren in Südtirol

Gemeinschaftstour, Organisation: Franz Rudolf Moßbacher
Von St. Anton Gossensaß ausgehend gibt es vielfältige Möglichkeiten. Tourenauswahl vor Ort je nach den Verhältnissen.
Voraussetzungen: Beherrschen des Parallelschwungs, gute Kondition für Aufstiegszeiten bis zu 5 Std.
Ausrüstung: komplette Skitourenausrüstung und Steigeisen
Unterkunft: Hotel Panorama
Teilnahme: max. 6 Personen
Anmeldung: Franz Rudolf Moßbacher, e.mossbacher(at)gmx.de

 

07. – 09.04.2022
Schneeschuhtouren in den Urner Alpen

Tourenleitung: Jörg Herzog
Tourenziele: z. B. Chli Bielenhorn 2.940 m, Schafberg 2.590 m
Voraussetzungen: Schneeschuherfahrung, Trittsicherheit, mittlere Kondition
Ausrüstung: Schneeschuhe, LVS-Gerät, Sonde, Schaufel, Teleskopstöcke
Unterkunft: Hotel Tiefenbach (2105m) am Furkapass
Teilnahme: 3 - 4 Personen
Teilnahmebeitrag: Erwachsene 45,- €
Anmeldung: Jörg Herzog 0160-89 94 751, joerg.herzog(at)dav-neustadt.de
Anmeldeschluss: 28.02.2022

 

09. – 12.04.2022
Skitouren im Wallis

Tourenleitung: Johann Höllwart
Mittelschwere bis anspruchsvolle Skitouren ausgehend von der Lämmerenhütte. Die Touren werden dort ausgesucht. Wunschziel: Wildstrubel.
Voraussetzungen: Fitness für 1.000 Hm Aufstieg
Ausrüstung: komplette Skitouren- und Lawinenausrüstung
Unterkunft: Lämmerenhütte (2507 m)
Zustieg zum Teil mit Seilbahn von Leukerbad
Teilnahme: 5 – 7 Personen
Teilnahmebeitrag: Erwachsene 60,- €, Junioren 30,- €
Anmeldung: Johann Höllwart 0171-33 29 136, hoellwart.j(at)web.de

 

In unserer Sektion gibt es vielfältige Ketterangebote für alle Altersgruppen. Auf dieser Seite finden sie alle Angebote für Erwachsene.

Zu den Kletterangeboten des Jugend-DAV (jdav)  und zum Familienklettern folgen Sie bitte den Links.

 

Bitte beachten: Boulderapell

Klettern im Fels

 

Ausbildungskurse

 

Topropekurs mit Abnahme DAV-Topropeschein

17.02. + 19.02.2022 und 24.11. + 26.11.2022

 

Vorstiegskurs mit Abnahme DAV-Vorstiegsschein

nach Bedarf

 

Kurs „Aus der Halle an den Fels“

nach Bedarf

 

Grundkurs Mehrseillängen (Plaisirklettern)

bereits im Mai 2022

 


 

Regelmäßige Klettertreffs

 

Offener Klettertreff (Erwachsene)

donnerstags oder freitags abends

 

Pfalzklettern

10.04., 22.05., 12.06., 14.08., 16.10.2022

 

Klettertraining für ambitionierte Jugendliche und Junioren (14 – 25 Jahre)
montags oder dienstags18 – 20 Uhr

 


 

Kletterfreizeiten

 

Klettern in Leonidio / Griechenland

15. – 24.04.2022

 

Mehrseillängenklettern im Allgäu

11. – 13.05.2022

 

Canyoning im Lechtal

28. – 31.07.2022

 


 Hallenklettern

 

Topropekurs mit Abnahme DAV-Topropeschein – Ausbildung

Termine: 17.02. + 19.02.2022 und 24.11. + 26.11.2022

Kursleitung: Frank Hildebrandt, Benedikt Wandslebe

Der zweitägige Indoor-Kurs (2 x ca. 4 Std.) richtet sich an alle, die noch keine oder wenig Erfahrung im Klettern und insbesondere im Sichern haben.

Ausrüstung: nach Absprache, kann auch geliehen werden

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 15,- €,  Jugendliche/Junioren 7,50 €

Anmeldung: benedikt.wandslebe(at)dav-neustadt.de

 

Vorstiegskurs mit Abnahme DAV-Vorstiegsschein – Ausbildung

Kursleitung: Frank Hildebrandt, Benedikt Wandslebe

Der zweitägige Indoor-Kurs (2 x ca. 4 Std.) richtet sich an alle, die den Grundkurs Topropeschein absolviert haben oder gleichwertige Kenntnisse besitzen. Bei Interesse bitte melden, wir haben eine Warteliste und sobald genug Teilnahme*innen zusammen sind, klären wir die Termine ab.

Ausrüstung: Gurt, Kletterschuhe und Sicherungsgerät (Halbautomat)

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 15,- €,  Jugendliche ab 14 J. /Junioren 7,50 €

Anmeldung: benedikt.wandslebe(at)dav-neustadt.de

 

Kurs „Aus der Halle an den Fels“ – Ausbildung

Kursleitung: Michael Weis, Benedikt Wandslebe, Marlena Lüneburg

Der zweitägige Outdoor-Kletter-Kurs vermittelt Kenntnisse, die man für das selbstständige, sichere Klettern am Fels benötigt. Dazu gehört neben den Sicherungstechniken auch das Verhalten während eines Sturzes. Interessenten werden auf eine Warteliste aufgenommen und bei genügender Teilnahmeanzahl werden die Termine vereinbart.

Voraussetzungen: Vorstiegsschein oder gleichwertige Kenntnisse, Klettern in der Halle im Vorstieg 5 UIAA

Ausrüstung: Gurt, Schuhe und Sicherungsgerät (Halbautomat), 10 Exen, Abseilgerät, Prusik, 120 cm Bandschlinge, Seil, Helm

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 30,- €,  Jugendliche/Junioren 15,- €

Anmeldung: michael.weis(at)dav-neustadt.de

 

Mai 2022

Grundkurs Mehrseillängen (Plaisirklettern) – Ausbildung

Kursleitung: Michael Weis

Du hast bereits Erfahrung in verschiedenen Klettergärten gesammelt und willst endlich mehr Luft unter dir haben? Dann ist unser Mehrseillängen-Kurs genau das Richtige für dich! Ziel ist es, alle Handgriffe und Techniken für die ersten leichteren Klettertouren mit mehreren Seillängen zu erlernen. Wir werden einen Tag an einen heimatnahen Felsen gehen, um mit euch Standplatzbau, Knoten und weitere Grundlagen für MSL zu trainieren. Danach geht es dann 4 Tage in die Alpen und ihr klettert eure ersten Routen mit mehreren aufeinanderfolgen den Seillängen. Während dieser Tage sind wir auch immer mal wieder in einem Klettergarten, weil sich hier Grundlagen besser vermitteln lassen.

Inhalte: Tourenplanung und Topos, Seilschaftsablauf, Standplatzbau und Management am Standplatz, Knotenkunde, Sicherungstechniken, Zwischensicherungen, Rückzug, Ablassen, Abseilen, alpine Gefahren

Termin:

1. Freitag 06.05. ab 16.30 h und Sonntag 08.05. ab 9:30 h: Grundlagen und Theorie (Vereinsheim, Klettergarten Gimmeldingen)

2. Samstag 21.05. - Dienstag 24.05.: Nassereith/Österreich; wir campen auf dem Campingplatz Rossbach

Voraussetzungen: Ihr klettert bereits in der Kletterhalle und am Fels im Vorstieg! Schwierigkeitsgrad UIAA 5 und beherrscht die Sicherungstechnik (zwingend erforderlich!).

Ausrüstung: Helm, Gurt, Schuhe, 2 *120er/ 2 *60er Bandschlinge, Seil, Kurz- und Langprusik, Tube, Sicherungsgerät, Abseilgerät, 3 Verschlusskarabiner, „Exen“, Kletterseil, wenn vorhanden Friends, Keile, Halbseil

Teilnahme: 3 – 6 Personen (min. 16 Jahre)

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 75,- €, Jugendliche/Junioren 37,50 €

Anmeldung: michael.weis(at)dav-neustadt.de

Anmeldung bis 01.04.2022

 


Klettertreff im Steinbruch klein
 

Offener Klettertreff (Erwachsene)

donnerstags oder freitags abends

Termine und aktuelle Infos werden über unseren Email-Verteiler „Klettern“ mitgeteilt.

Hier findet ihr immer jemanden, mit dem ihr klettern könnt und lernt nette Leute kennen. Wir klettern vom Genuss bis zum athletischen Bereich. Der Klettertreff ist kein Kurs und hat keine Leitung! Voraussetzung sind Grundkenntnisse mindestens auf dem Level des Topropescheins und eigene Ausrüstung.

Im Winterhalbjahr und bei schlechtem Wetter sind wir in den Kletterhallen der Umgebung (Neustadt, Landau, Ludwigshafen, Frankenthal), im Sommerhalbjahr bei schönem Wetter im Klettergarten Gimmeldinger Steinbruch und ab und zu in Lindenberg oder Lambrecht.

Kontakt: klettern(at)dav-neustadt.de

Für die Aufnahme in den Verteiler bitte Tel.-Nr. sowie Infos über eure Kletterkenntnisse und Mitgliedschaft angeben

 

Pfalzklettern

10.04., 22.05., 12.06., 14.08., 16.10.2022

Weitere Termine nach Vorankündigung über den E-Mail-Verteiler und die Homepage.

Organisatorische Leitung: Andreas Hopf, Roland Krauß, Joachim Reither u. a.
Eintägige Gemeinschaftstouren in die Pfalz. Es werden Routen bis zum 4. Grad (UIAA) geklettert, die auch für weniger Geübte geeignet sind. Vor Ort kann entschieden werden, ob auch schwerere Routen geklettert werden. Um Wartezeiten zu vermeiden, sollte bei den Teilnehmenden die Bereitschaft vorhanden sein, entsprechend ihrer Fähigkeiten selbst vorzusteigen.
Voraussetzungen: Beherrschen von Sicherungstechniken, Fädeln – Umbauen am Stand und Abseilen
Anmeldung: klettern(at)dav-neustadt.de

 

Klettertraining für ambitionierte Jugendliche und Junioren (14 – 25 Jahre)
Mo oder Di 18 – 20 Uhr

Trainer: Jens Bauer, Michael Weis, Benedikt Wandslebe
Für "Kletterfreaks" oder solche, die es werden möchten, speziell für Jugendliche und junge Erwachsene. Auf dem Trainingsplan stehen sowohl Seilklettern als auch Bouldern, es werden Kletter- und Sicherungstechniken verbessert. Das Training findet in der Kletterhalle in Ludwigshafen oder Frankenthal statt, sowie in der Boulderhalle „PETZ“ in Neustadt und im Sommer auch draußen am Fels.
Voraussetzungen: Spaß und Motivation, Kletter- und Sicherungserfahrung
Ausrüstung: Kletterschuhe und -gurt, Sicherungsgerät, Helm (draußen)
Kosten: Kletterhalleneintritt
Anmeldung: Jens Bauer jens.bauer(at)dav-neustadt.de

 


 

15. – 24.04.2022

Klettern in Leonidio / Griechenland

Tourenleitung: Thomas Volz

Leonidio ist ein tolles Klettergebiet auf der Peloponnes, 3 Autostunden von Athen entfernt. Es gibt sehr viele Touren in den unteren Schwierigkeitsgraden, die lang und schön sind. Das Meer ist nur 400m von unserer Unterkunft entfernt. Neben dem Klettern lässt sich sehr gut wandern oder auch die griechische Kultur entdecken. Wir werden die griechische Gastfreundschaft und Gastronomie genießen und das griechisch-orthodoxe Osterfest in Leonidio erleben.

Voraussetzungen: Outdoorschein oder entsprechende Erfahrung im Klettern und Sichern, Vorstieg mindestens 4 UIAA

Unterkunft: Ferienwohnungen im Ort

Teilnahme: 6 - 14 Erwachsene (Jugendliche nach Rücksprache)

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 100,- €, Jugendliche/Junioren 50,- €

Sonstige Kosten: Unterkunft, Verpflegung, Flug, Mietwagen

Anmeldung: Thomas Volz 06321-385768, thomas.volz(at)dav-neustadt.de

Anmeldeschluss: 05.01.2022

Vorbesprechung im Januar 2022

 

11. – 13.05.2022

Mehrseillängenklettern im Allgäu

Gemeinschaftstour der Hochtourengruppe

Tourenziele: z. B. Burgberger Hörnle Südgrat (III+/A0, 6SL) Aggenstein Südwestkante (III+, 6SL)

Voraussetzungen: Erfahrung im Standplatzbau (Reihenschaltung) in Mehrseillängenrouten, Vorstieg im alpinen Gelände III. Grad

Unterkunft: Campingplatz Grän im Tannheimer Tal o. ä.

Tourenpartner: 2 - 3 Personen

Organisation: Jörg Herzog 0160-89 94 751, joerg.herzog(at)dav-neustadt.de

Anmeldeschluss: 31.03.2022

 

28. – 31.07.2022

Canyoning im Lechtal

Tourenleiter: Thomas Volz, Fabian Volz

Wer hat Lust auf Abseilen, Springen und Rutschen? Wir begehen Schluchten von oben nach unten mit Neoprenanzug und Canyoninggurt. Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. Einzige Bedingung: Sicheres Schwimmen, normale körperliche Fitness und Schwindelfreiheit.

Wir campen in Reutte und begehen von dort aus verschiedene Canyons.

Mindestalter: 16 Jahre (max. 8 Personen).

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 60,- €, Jugend/Junioren 30,- €

Anmeldung: thomas.volz(at)dav-neustadt.de

 

 

 

 

 

Wehr

Wir Kanuten erleben die Natur aus einer anderen Perspektive. Mittendrin, auf Tuchfühlung, in Bereichen, die „zu Fuß“ nicht erreichbar sind.

Die Lebensräume rund um unsere Bäche sind ein sehr sensibles Stück Natur. Spaß beim Paddeln haben und gleichzeitig den Naturschutz gewährleisten - wie das miteinander vereinbar ist zeigen wir Euch bei unseren Ausfahrten.

 

Training und Ausfahrten 2022

 

Die von ausgebildeten Trainer*innen geleiteten Angebote richten sich  an alle, die das Kanufahren erlernen oder vorhandene Kenntnisse verbessern möchten.

Ihr solltet aber keine Angst vor dem Nasswerden haben und ihr müsst schwimmen können. Bei den mehrtägigen Ausfahrten wird etwas Erfahrung vorausgesetzt.

Für die Ausleihe der Ausrüstung fallen Gebühren an. Ansonsten versuchen wir, die Kosten der Ausfahrten niedrig zu halten, indem wir Fahrgemeinschaften bilden und uns selbst versorgen (Zeltplatz oder Selbstversorgerhaus).

 

Anmeldung und Infos:             kanu(at)dav-neustadt.de

Erich Oberfrank                        (06321) 169 12

Sarah Oberfrank-Geitlinger       0170 48 46 112

 

Material-Leihgebühren:  

Kanu

Paddel

Spritzdecke

Kanuhelm

Schwimmweste

Neoprenanzug

€ 10,00 pro Ausfahrt

€   5,00 pro Ausfahrt

€   1,00 pro Tag

€   2,00 pro Tag

€   2,00 pro Tag

€   2,00 pro Tag
(pro Hose und Jacke)

 


 Kanu1

 

Training und Ausfahrten 2022

 

01.2022 / 02.2022

Hallenbadtraining - Ausbildung

Gute Nachrichten: Das Training findet voraussichtlich statt!

Geplante Trainingsinhalte: erste Paddelschläge, erlerntes verbessern, verschiedene Stütztechniken, Eskimorolle, Rettungstechniken, sicheres Aussteigen unter verschiedenen Bedingungen. Anmeldung erforderlich!

Termine: 22.01., 29.01.2022, 05.02., 12.02., 19.02., 26.02.2022 (evtl. 05.03. als Ersatz)

Teilnahmebeitrag: € 5,- zzgl. ggf. Leihgebühren und Halleneintritt

Nähere Infos und Anmeldung

 

05. + 06.03.2022, 10. + 11.09.2022

Tagesausflüge

Vier Tagesausflüge ohne Übernachtung. Wir starten jeweils ab Neustadt zu Bächen in der Umgebung: z. B. Moder, Enz, Bruche, Queich, Nahe - je nach Wasserstand und Können der Teilnahme. 

Geeignet für Anfänger. Ihr solltet aber schon mal mit uns unterwegs gewesen sein oder zumindest zwei Trainingseinheiten im Hallenbad besucht haben.

Teilnahme: max. 15 Personen

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 15,- €, Jugendliche/Junioren 7,50 € zzgl. ggf. Leihgebühren

Anmeldeschluss: 20.02.2022 bzw. 28.08.2022

 

Achtung Terminverschiebung!

Neuer Termin: 01. – 03.04.2022

Wildwasserkanal Hüningen

Mittlerweile schon traditionell: Ein Wochenende im Wildwasserpark in Hüningen. Die ideale Übungsstrecke für alle, die „draußen“ mitpaddeln wollen. Extra im Frühjahr vor der Paddelsaison! www.ville-huningue.fr/de/wassersport

Übernachtung: Selbstversorgerhaus

Teilnahme: max. 12 Personen

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 30,- €, Jugendliche/Junioren 15,-€

Sonstige Kosten: Unterkunft, Verpflegung, Eintritt Wildwasserbahn, ggf. Leihgebühren

Voraussetzungen: Ihr könnt schon etwas mehr als geradeaus paddeln oder seid im Schwimmbad bei mindestens 2 Trainingseinheiten dabei gewesen.

Anmeldeschluss: 27.02.2022

 

13. – 23.04.2022

Osterfreizeit Südfrankreich

Auf dem Chassezac, einem Nebenflüsschen der Ardèche, unternehmen wir leichte Paddeltouren in grandioser Landschaft. Badestrand und Klettergarten direkt am Platz (eigenverantwortlich). Wanderung entlang des Chassezac-Oberlaufes mit tollen Badegumpen.

Übernachtung: Campingplatz Mazet Plage

Teilnahme: max. 15 Personen

Voraussetzungen: Ihre könnt schon sicher geradeaus paddeln

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 100,- € Jugendliche/Junioren 50,- €

Sonstige Kosten: Unterkunft, Verpflegung und ggf. Leihgebühren

Anmeldeschluss: 27.02.2022

 

15. – 19.06.2022

Sauer und Our (Fronleichnam)

Die Sauer und die Our bilden die Grenze zwischen Deutschland und Luxemburg. Geeignet auch für Anfänger und Familien mit Kindern.

Voraussetzung: Mindestens 2 Trainingseinheiten im Schwimmbad oder entsprechende Erfahrung.

Übernachtung: Campingplatz Eifelidyll in Wallendorf

Teilnahme: max. 15 Personen

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 50,-€ Jugendliche/Junioren 25,- €

Sonstige Kosten: Unterkunft, Verpflegung, ggf. Leihgebühren

Voraussetzungen: Ihr könnt schon geradeaus paddeln

Anmeldeschluss: 15.05.2022

 

Achtung Terminverschiebung!

Neuer Termin: 22. – 26.10.2022

Wildwasserkanal Hüningen

Ein zweites Wochenende im Wildwasserpark in Hüningen. Die ideale Übungsstrecke für alle, die „draußen“ mitpaddeln wollen. Im Herbst, als schönes Abschlusswochenende der Saison.

www.ville-huningue.fr/de/wassersport .

Übernachtung: Selbstversorgerhaus

Teilnahme: max. 12 Personen

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 30,-€, Jugendliche/Junioren 15,- €

Sonstige Kosten: Unterkunft, Verpflegung, Eintritt Wildwasserbahn, ggf. Leihgebühren

Voraussetzungen: Ihr könnt schon sicher paddeln und wart auf mind. einer Kanuausfahrt mit dabei

Anmeldeschluss: 03.10.2022

 

 

 

 MTB Gruppenbild
Die Unternehmungen der Mountainbike-Gruppe richten sich an Anfänger*innen und Fortgeschrittene, die Teilnahmezahl ist teilweise begrenzt. Alle Fahrtechnikkurse und Ausfahrten werden von ausgebildeten Trainer*innen geleitet. Spezielle Angebote für Kinder und Jugendliche siehe jdav-Mountainbike.

 

Ausrüstung

Funktionstüchtiges Mountainbike + passender Schlauch, Helm, Handschuhe, ausreichend zu trinken, kleiner Snack, wenn vorhanden: Protektoren (für die Fahrtechnikkurse werden Flatpedale empfohlen)

 

Ansprechpartner

Jan Alwers          jan.alwers(at)dav-neustadt.de

Fabian Egenolf   fabian.egenolf(at)dav-neustadt.de

Marcus Hecker   marcus.hecker(at)dav-neustadt.de

Simon Ledwig    simon.ledwig(at)dav-neustadt.de

 

zur Info: DAV-Positionspapier Mountainbiken


 

Kurse und Ausfahrten 2022:

 

Dienstagsausfahrten

 

06.03.2022

Saisoneröffnungstour mit Grillen

 

24.04.2022

Deutsch-französischer Burgenweg

 

07.05.2022

Fahrtechnikkurs – Anfänger*innen – Ausbildung

 

15.05.2022

Entspannte Tagestouren mit Aussicht

 

21.05.2022

Spitzkehrenkurs – Ausbildung

 

22.05.2022

Spitzkehrentour im Dahner Felsenland

 

25.06.2022

Fahrtechnikkurs – Fortgeschrittene – Ausbildung

 

17.07.2022

Entspannte Tagestouren mit Aussicht

 

22. – 25.09.2022

MTB Exkursion Trans-Pfälzerwald

 

09.10.2022

Saisonabschlusstour mit Grillen auf der DAV–Hütte

 


 

Dienstagsausfahrten

jeden Dienstag

Ab 04. Januar unternehmen wir kleine Ausfahrten (ca. 15 – 20 km, ~ 600 Hm) in der Umgebung von Neustadt. Treffpunkt und genauere Informationen werden wenige Tage vor der Tour in der Mountainbike-WhatsApp-Gruppe bekanntgegeben.

Ansprechpartner: Fabian Egenolf, fabian.egenolf(at)dav-neustadt.de, (auch für den Eintritt in die WhatsApp-Gruppe)

 

06.03.2022

Saisoneröffnungstour mit Grillen

Sowohl Anfänger*innen als auch Fortgeschrittene sind herzlich eingeladen, an unserer ersten Ausfahrt dieses Jahr teilzunehmen! Wir teilen die Gruppe nach Kondition und Fahrkönnen auf, sodass alle ihren Spaß haben werden.

Wir werden mit euch die schönsten Trails bei Neustadt für dieses Jahr einweihen und die Saison mit einem kleinen Grillfest auf der DAV-Hütte in Neustadt eröffnen! Das Grillgut und Getränke organisieren wir (Kostenbeteiligung erwünscht) und freuen uns, wenn Ihr einen Salat/Nachtisch o. ä. als Beilage mitbringt.

Uhrzeit und Treffpunkt werden bei Anmeldung bekanntgegeben.

Anmeldung: Fabian Egenolf, fabian.egenolf(at)dav-neustadt.de

 

24.04.2022

Deutsch-französischer Burgenweg

Der Deutsch-Französische Burgenweg hat ca. 32 km und 1.380 Hm. Der Tagesausflug (Beginn: 10:00 Uhr) führt uns an 8 Burgruinen in Deutschland und Frankreich vorbei und verzückt uns mit wunderbaren Trails bergab, wie auch bergauf. Gute Fahrtechnik ist Voraussetzung zur Teilnahme an dieser Tagestour. Eine Einkehr ist eingeplant.

Anmeldung: Marcus Hecker, marcus.hecker(at)dav-neustadt.de

 

07.05.2022

Fahrtechnikkurs – Anfänger*innen – Ausbildung

Ausfahrt mit Fahrtechnikschulung: ca. 20 km und 800 Hm

Sind wir mal ehrlich: Ein jeder von uns hat doch diese eine Schlüsselstelle auf dem Trail, die er bei der üblichen Hausrunde unermüdlich zu meistern versucht, sie aber einfach nicht gelingen mag? Bei dieser Tour steht das Erlernen spezifischer Fahrtechniken mit dem Mountainbike direkt auf dem Trail im Vordergrund. Wir werden gemeinsam auf Tour gehen und die verschiedensten Techniken sowohl bergauf als auch bergab erlernen und anwenden, damit die berüchtigte Schlüsselstelle das nächste Mal endlich klappt!

Ausrüstung: Funktionstüchtiges Mountainbike + passender Schlauch, Helm, Knieschoner (wenn vorhanden), eine Kleinigkeit zu essen & trinken

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 15,- €, Junioren 7,50 €

Anmeldung: Fabian Egenolf, fabian.egenolf(at)dav-neustadt.de

 

15.05.2022

17.07.2022

Entspannte Tagestouren mit Aussicht

Wir fahren gemeinsam eine entspannte Tour zu den schönsten Aussichtspunkten rund um Neustadt. Gemütlich berghoch und mit Einkehr auf einer der zahlreichen Hütten werden wir ca. 25 km und 800Hm fahren. Frei nach dem Motto Spaß und Genuss auf dem Mountainbike und in der Natur. Diese Tour richtet sich an konditionell und fahrtechnisch leicht Fortgeschrittene. 

Teilnahme: max. 6 Personen

Anmeldung: Simon Ledwig, simon.ledwig(at)dav-neustadt.de

Anmeldeschluss: jeweils eine Woche vorher

 

21.05.2022

Spitzkehrenkurs – Ausbildung

In diesem Kurs (Beginn: 10:00 Uhr) widmen wir uns dem Thema Spitzkehren. Nach einigen Übungs-einheiten auf dem Parkplatz verfeinern wir die Technik auf nahegelegenen Singletrails und setzen das Erlernte in die Praxis um. Bitte nehmt Euch ausreichend Proviant für den Tag mit.

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 15,- €, Junioren 7,50 €

Anmeldung: Marcus Hecker, marcus.hecker(at)dav-neustadt.de

 

22.05.2022

Spitzkehrentour im Dahner Felsenland

Unser Tagesausflug startet um 10:00 Uhr in Erfweiler. Die Tour hat ca. 30 km und 1.000 Hm. Im stetigen Auf und Ab verfeinern wir unsere Spitzkehrentechnik. Immer wieder werden wir die Gelegenheit haben, eine Pause auf einem der imposanten Felsen im Dahner Felsenland einzulegen. Eine Einkehr ist ebenfalls eingeplant.

Anmeldung: Marcus Hecker, marcus.hecker(at)dav-neustadt.de

 

25.06.2022

Fahrtechnikkurs – Fortgeschrittene – Ausbildung

Ausfahrt mit Fahrtechnikschulung: ca. 30 km und 1.000 Hm

Du bist bereits mit der fortgeschrittenen Mountainbike-Fahrtechnik vertraut, im anspruchsvollen Anstieg oder in der fordernden Abfahrt bleibst du allerdings doch noch an der ein oder anderen Schlüsselstelle hängen? Dann ist diese auf die Fahrtechnik im anspruchsvollen Gelände fokussierte Ausfahrt genau das Richtige für dich! Wir erlernen und wenden gemeinsam bestimmte Fahrtechniken direkt im Gelände an, um in Zukunft noch mehr Spaß beim Biken zu haben und den Fuß auf der Pedale stehen lassen zu können!

Ausrüstung: Funktionstüchtiges Mountainbike + passender Schlauch, Helm, Knieschoner (wenn vorhanden), eine Kleinigkeit zu essen & trinken

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 15,- €, Junioren 7,50 €

Anmeldung: Fabian Egenolf, fabian.egenolf(at)dav-neustadt.de

 

22. – 25.09.2022

MTB Exkursion Trans-Pfälzerwald

Tourenleitung: Fabian Egenolf, Marcus Hecker

Direkt vor unserer Haustür befindet sich eines der schönsten Bikerreviere Deutschlands, nur komplett durchquert haben es wahrscheinlich die wenigsten von Euch - bis jetzt! Wir fahren in 4 Tagen von der französischen Grenze bis zum Donnersberg, übernachten auf idyllischen Hütten und lernen die komplette Tiefe des Pfälzerwaldes kennen! Das Gepäck muss jeder am Körper selbst tragen. Die einzelnen Etappen werden etwa 40 km und 1.200 Hm umfassen. Es wird ein Vortreffen mit Vorbesprechung geben, bei dem wir auch eine gemeinsame Runde Fahrrad fahren!

Anreise & Abreise mit dem Zug

Teilnahme: max. 8 Personen (Fortgeschrittene)

Kosten: ca. 200,- €

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 60,- €, Junioren 30,- €

Anmeldung: Fabian Egenolf, fabian.egenolf(at)dav-neustadt.de

Anmeldeschluss: 01.08.2022

 

09.10.2022

Saisonabschlusstour mit Grillen auf der DAV–Hütte

Sowohl Anfänger*innen als auch Fortgeschrittene sind herzlich eingeladen, an unserer letzten Ausfahrt dieses Jahres teilzunehmen! Wir teilen die Gruppe nach Kondition und Fahrkönnen auf, sodass alle ihren Spaß haben werden. Wir werden mit euch nochmals die schönsten Trails um Neustadt befahren und die Saison mit einem kleinen Grillfest auf der DAV-Hütte in Neustadt beenden! Wir organisieren Grillgut und Getränke (Kostenbeteiligung erwünscht) und freuen uns, wenn Ihr einen Salat o. ä. als Beilage mitbringt. Uhrzeit und Treffpunkt werden bei Anmeldung bekanntgegeben.

Anmeldung: Fabian Egenolf, fabian.egenolf(at)dav-neustadt.de

 

 

 

 

Familienklettern 1

freitags 16:45 – 18:15 Uhr (außer in den Schulferien)

Wegen der aufwändigen 2G+Regel fällt das Familienklettern bis zum Jahresende aus.

Wir möchten Familien und speziell die Kinder mit Spiel und Spaß ans Klettern und Bouldern heranführen. Dabei sollen Eltern ihre Kinder beim Seilklettern (Toprope) eigenständig sichern. Die dazu nötigen Kenntnisse können in einem Toprope-Kurs vermittelt werden. Größere Kinder erlernen schrittweise selbst den Umgang mit Sicherungsgeräten.

Im Wechsel sind wir in der Sporthalle des Hannah-Arendt-Gymnasiums und in der PETZ Boulderhalle Neustadt.

Ausrüstung: Klettergurt und Sicherungsgeräte können vor Ort geliehen werden. Kletterschuhe sind nur in sehr begrenzter Anzahl vorhanden

Kosten: Halleneintritt beim Bouldern im PETZ

Ansprechpartner: Frank Hildebrandt, familienklettern(at)dav-neustadt.de

Wir nutzen für die Anmeldung zu den Terminen die App „Player Plus“

 

Downloads:

COVID-19 Regelungen für das Familienklettern

"Player Plus" Anleitung für die Anmeldungen

 

 Klettern Familie Halle

 verkleinertPfaelzer Wald

Tageswanderungen

 

Mehrtägige Wanderungen im Mittelgebirge

 


 

30.04.– 07.05.2022

Schluchtensteig / Südschwarzwald

Tourenleitung: Ludwig Lukas

Wir wollen den gesamten Schluchtensteig (119 km) im Naturpark Südschwarzwald erwandern, durch urwaldähnliche Schluchtwälder, vorbei an tosenden Wasser-fällen mit gesicherten Steigen, über Wiesen, stille Forstwege und Höhen mit Alpenblick. Eine gute Kondition ist erforderlich, da wir täglich ca. 20 km und insgesamt über 6.000 Hm erlaufen. Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Übernachtung: Hotels (DZ)

Teilnahme: max. 8 Personen

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 70,- €, Junioren 35,- €

Anmeldung: Ludwig Lukas 0160-87 10 669, ludwiglukas(at)t-online.de

Anmeldeschluss: 31.01.2022

 

16. – 19.06.2022 (Es sind noch Plätze frei! Anmeldeschluss 30.04.2022)

Erlebniswandern im Schwäbisch–Fränkischen

Leitung: Carola Eulenfeld

Neben zwei sehr schönen Wanderungen von der Hörschbachschlucht zum Murrhardter Felsenmeer und der Brunnen- und Bächletour im Strümpfelbachtal erwartet Euch der Besuch einer Mühle. Tageswanderungen bis 18 km.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Unterkunft: Jugendherberge oder Pension bei Murrhardt

Teilnahme: max. 10 Personen

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 40,- €, Junioren 20,- €

Anmeldung: Carola Eulenfeld, ceulenfeld(at)gmail.com 

Anmeldeschluss: 15.03.2022